Flugzeugcharter am Flugplatz Oldenburg-Hatten


Chartern Sie Flugzeuge bei uns zu fairen Konditionen:

  • Ohne Jahresgebühr oder ähnliches und dennoch niedrige Stundenpreise
  • Rabattstufe für Ihre Bedürfnisse ohne zusätzliche Kosten
  • Gute Verfügbarkeit durch ein einfach zu bedienendes aber effektives online Buchungssystem
  • 8,33kHz, Mode-S, ELT und Schwimmwesten

Wir bieten Ihnen Flugzeugcharter mit einfach zu fliegende Flugzeugen, die CAMO überwacht sind. Die Maschinen haben ihre Basis am Flugplatz Oldenburg-Hatten (EDWH).

Sie finden die Luftfahrzeuge, welche sie bei uns chartern können hier: Unsere Flotte

Die aktuellen Preise finden Sie hier: Charterpreise

Selbst am Steuerhorn

Voraussetzungen

Schaffen Sie jetzt die Vorrausetzung mit dem Abschluß eines Chartervertrages. Dazu melden Sie sich bitte unter ops@seabirds.de

Nachdem Sie einen Chartervertrag erhalten haben und den Check-out mit einem Fluglehrer geflogen sind, können Sie das Flugzeug bequem online buchen. Sie erhalten dann auch die Zugangsdaten zum Charterprogramm "AirSked".

News

Neuer Ausbildungskurs zur Fluglizenz

LAPL oder PPL

Wir starten im Herbst einen neuen Theoriekurs zum Erwerb des PPL oder LAPL. Lerne die Theorie in der dunklen Jahreszeit! Damit kannst Du dann im neuen Jahr, sobald das Wetter sich bessert, auch in der Praxis gut gerüstet loslegen.
Der Nahunterrichtskurs mit 'echten' Lehrern findet überwiegend Montags und Donnerstags Abends in Oldenburg statt und ggf. zusätzlich an ausgewählten und in der Gruppe abgesprochenen Wochenenden.
Wir erörtern gerne in einem persönlichen Gespräch die Möglichkeiten, Kosten und Vorraussetzungen. Melde Dich jetzt per eMail oder Telefon und werde Pilot! Life is for Living!
Alternativ bieten wir die Theorie auch per Onlinefernkurs an für Leute die nicht an regelmäßigen Unterricht in Oldenburg teilnehmen können. Ein Start per Fernkurs ist jederzeit möglich.

Fluglehrer gesucht

Wir suchen eine(n) engagierten Fluglehrer(in) für unsere Flugschule zur Ausbildung von LAPL, PPL, CRI und auch für FI Lizenzen. Hauptaugenmerk liegt in der praktischen Ausbildung. Eine nettes Team erwartet Dich!

Nato-Luftstreitkräfte Übung Air Defender 2023

15.04.2023 KDE Die Bundeswehr wird vom 12. bis 23. Juni 2023 die größte Verlegeübung von Luftstreitkräften seit Bestehen der NATO ausrichten. Bei AIR DEFENDER 2023 werden ca. 200 Luftfahrzeuge involviert sein – unter anderem Kampf-, Transport- und Betankungsflugzeuge. Genauere Infos findest Du in den AIP SUP IFR und VFR sowie in einer NfL I. Eine Übersicht findest Du hier: Air Defender 2023. Auch außerhalb und unterhalb dieser Gebiete ist im gesamten Übungszeitraum mit erhöhtem militärischem Flugaufkommen zu rechnen, insbesondere im Umfeld der Militärflugplätze der Luftwaffe.